Geografisch attraktiv

Natur, Freizeit und trotzdem am Puls der Zeit.

Über die A24 sind es nach Hamburg ca. 120 km und nach Berlin ca. 160 km. Mit der Fertigstellung der A14 entsteht eine weitere wichtige Nord-Südanbindung der Ostseehäfen und der Ostseeurlaubsregion. Parchim kann seine Rolle auch als Wirtschaftsstandort innerhalb des Landes Mecklenburg-Vorpommerns behaupten
Mit fasst 20.000 Einwohnern ist Parchim nicht die größte Stadt Mecklenburg Vorpommerns aber zeichnet sich im Besonderen durch seinen hohen Freizeit- und Erholungswert aus. Im Einzugsbereich des Kreises Eldestadt leben etwa 90.000 Menschen.
Das macht den Standort nicht nur für die Touristikbranche interessant. Im Umkreis von etwa 80 Kilometern befinden sich mehrere Wirtschaftszentren und Industriestandorte.